Kontrollen wegen der Coronaverordnung

Viele Besucher hielten sich nicht an das vorgegebene Aufenthaltsverbot auf der Liegewiese des Breitenauer Sees, so die Feststellung der Polizei am Samstagnachmittag.

Mittels Lautsprecherdurchsagen wurden die Menschen aufgefordert die Liegewiesen zu verlassen. Im gesamten Stadt- und Landkreis kam es, überwiegend am Samstag, vermehrt zur Auflösung verschiedener Gruppen, welche sich trotz der Kontaktbeschränkungen trafen und geforderte Abstände nicht einhielten. Neben mehreren mündlichen Verwarnungen wurden aufgrund der mehrmaligen Verstöße bei einigen Personen auch Anzeigen gefertigt. Der überwiegende Teil kam den Aufforderungen der Polizei nach und entfernten sich nach der Kontrolle von den Örtlichkeiten. Über 100 Ordnungswidrigkeitenanzeigen und sechs Straftaten nach der Coronaverordnung mussten im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums über das Wochenende gefertigt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.