Die alten Zeiten im Quartier Südbahnhof

Themencafé am Donnerstag, 23. Juli

Nach der coronabedingten Pause findet am Donnerstag, 23. Juli, 14 Uhr, im Treffpunkt Süd in der Arkus gGmbH, Happelstraße 17, das nächste Themencafé statt. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen notwendig.

In einem zweiten Anlauf wollen an diesem Nachmittag der Malermeister Heinz Plieninger und Bruno Pfeifer vom meseno-Kinderhaus über die „guten alten Zeiten“ rund um den Südbahnhof plaudern. Beide Männer sind im Viertel aufgewachsen.

Der Treffpunkt Süd richtet sich vor allem an Seniorinnen und Senioren. Jeden Monat wird über verschiedene Themen informiert und diskutiert. Ein geselliges Beisammensein mit Kaffee und Kuchen zum kleinen Preis runden den Nachmittag ab.

Die Reihe ist eine Kooperationsveranstaltung von Arkus, dem Paritätischen Wohlfahrtsverband, dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), dem Verein Senioren für Andere, dem Kreisseniorenrat, dem Sozialverband VdK und der Stabsstelle Partizipation und Integration der Stadt Heilbronn. Der Treffpunkt Süd entstand im Rahmen der Quartiersentwicklung im Südbahnhof.

Die Anmeldung erfolgt telefonisch über das Selbsthilfebüro des Paritätischen Wohlfahrtsverbands unter Telefon 07131 6493950. Weitere Informationen zu den Terminen und Themen gibt es im Internet unter https://wirsind.heilbronn.de.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.