Umbau des Heilbronner Rathauses geht weiter

Einige Bereiche ab Ende Juli kurzzeitig geschlossen

Mitte September startet der dritte und letzte Bauabschnitt des Rathaus-Umbaus, der das Gebäude brandschutztechnisch auf Vordermann bringen und für eine zeitgemäße EDV-Infrastruktur fit machen soll. Im Vorfeld der Arbeiten ziehen ab Ende Juli einzelne Abteilungen mit etwa 100 Beschäftigten innerhalb des Rathauses um. Während der jeweiligen Umzugstage sind die Abteilungen geschlossen, telefonisch aber erreichbar.

Los geht es mit der Stadtkasse (Buchhaltung, Barkasse, SEPA-Mandatsverwaltung und Vollstreckungsabteilung), die von Freitag, 31. Juli, bis Mittwoch, 5. August, in den 1. Stock umziehen wird. Während des Umzugs sind Vertretungen unter folgenden Servicenummern erreichbar: 56-3418, 56-2682, 56-3580, 56-3086, 56-2256.

Am Donnerstag, 6. August, und Freitag, 7. August, ziehen der Bereich Wahlen sowie die Rentenstelle des Bürgeramtes aus dem Dienstgebäude Lohtorstraße 22 zurück in den 1. Stock des Rathauses. Der Bereich Wahlen bleibt während des Umzugs unter Telefon 56-3800 erreichbar.

In der Woche von Montag, 10. August, bis Freitag, 14. August, ziehen die Ausländer- und Staatsangehörigkeitsbehörde des Bürgeramtes innerhalb des Rathauses um. Die Ausländerbehörde wird künftig im 2. Stock, zu finden sein. Im 3. Stock befinden sich dann die Staatsangehörigkeitsbehörde, die Infostelle Integrationskurse sowie die Arbeitsmigration. Während der Umzugsphase sind die Ausländer- und Staatsangehörigkeitsbehörde ab Dienstag, 11. August, unter der Servicenummer 56-2064 erreichbar.

Am Montag, 17. August, zieht die Pressestelle in den 3. Stock. Am Umzugstag bleibt sie unter Telefon 0173 3064162 erreichbar.

Auch die Verwaltungsspitze ist vom Umzug betroffen. Am Dienstag, 18., und Mittwoch, 19. August, ziehen Oberbürgermeister Harry Mergel und das Büro des Oberbürgermeisters innerhalb des 3. Stocks um. Erreichbar bleiben sie in der Umzugsphase unter der Servicenummer 56-2225.

Am Donnerstag, 20. August, verlegen Erster Bürgermeister Martin Diepgen und die Wirtschaftsförderung ihre Büros in den 4. Stock. Erreichbar bleibt das Dezernat an diesem Tag unter der Servicenummer 56-2730.

Ebenfalls am 20. August wechseln Bürgermeisterin Agnes Christner und die Inklusionsbeauftragte in den 4. Stock des Rathauses. Erreichbar bleibt das Dezernat unter der Servicenummer 56-2410.

Von Freitag, 21., bis Dienstag, 25. August, bleibt das Sachgebiet Eheschließungen und Urkunden des Standesamtes wegen Umzug in den 2. Stock geschlossen. Während der Umzugsphase sind die Servicenummern 56-2751 sowie 56-2752 eingerichtet.

Die Geschäftsstelle Gemeinderat wird am Dienstag, 25 August, umzugsbedingt geschlossen bleiben. Danach ist sie im 3. Stock zu finden. Am Umzugstag ist die Geschäftsstelle unter Telefonnummer 0172 7679595 erreichbar.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.