Nightshopping wird abgesagt

Heilbronner Lichterzauber am 6. November kann nicht stattfinden

Wegen der zuletzt stark gestiegenen Corona-Fallzahlen wird der Heilbronner Lichterzauber am Freitag, 6. November 2020 abgesagt. Die Veranstaltung, die ein Nightshopping bis 22 Uhr begleitet hätte, wird momentan als zu großes Risiko bewertet.

Konkret werde als Problem betrachtet, dass man bei einem Nightshopping die Menschen aufruft, für einen relativ kurzen Zeitraum, konzentriert in die Stadt zu kommen. Ein entspannteres Einkaufserlebnis hätten die Kunden aber, wenn sie ihre Einkäufe auf die gesamte Vorweihnachtszeit ausdehnen. Mehr festliche Beleuchtung und dekorative Elemente sollen während der Adventszeit in der Innenstadt für weihnachtliche Stimmung sorgen und so dauerhaft den Rahmen für einen atmosphärischen Einkaufsbummel schaffen.

Die Entscheidung wurde in Absprache zwischen der Stadtverwaltung, der stadtinitiative e.V. und der Heilbronn Marketing GmbH getroffen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.