Carsharing-Angebot im Stadtgebiet erweitert

Nach Ausschreibung der Stadt Heilbronn

Mit einem Auswahlverfahren hat die Stadt Heilbronn das Carsharing im öffentlichen Raum ein weiteres Stück vorangebracht – ein Ziel, das auch Bestandteil des kürzlich vom Gemeinderat beschlossenen Mobilitätskonzepts ist. Nun konnte auf der Paula-Fuchs-Allee im Stadtquartier Neckarbogen der letzte Carsharing-Stellplatz im Rahmen des aktuellen Auswahlverfahrens vergeben werden.

Insgesamt hatte die Stadt Heilbronn im Rahmen des Verfahrens 99 Stellplätze an 48 Standorten für potenzielle Carsharing-Anbieter bereitgehalten. Dieses Angebot haben die beiden Anbieter – stadtmobil Carsharing und ZEAG Carsharing – nur teilweise in Anspruch genommen: Bis August 2026 können sie nun insgesamt 19 Stellplätze in Heilbronn per Sondernutzungserlaubnis für ihre Fahrzeuge nutzen, was einem Anstieg von mehr als 170 Prozent entspricht. Zugleich konnten so zwölf neue Standorte im Stadtgebiet erschlossen werden.

Damit war 2020 das städtische Angebot größer als die Nachfrage vonseiten der privatwirtschaftlichen Anbieter. Allerdings kann die Stadt die Ausschreibung bei neuerlichem Interesse an Carsharing-Plätzen jederzeit wiederholen, maximal jedoch einmal pro Jahr.

Hajek: Carsharing trägt zu Zielen des Mobilitätskonzepts bei

Bürgermeister Wilfried Hajek freut sich über die Erweiterung des Carsharing–Angebots: „Die zusätzlichen Carsharing-Fahrzeuge erweitern das Mobilitätsangebot in Heilbronn und tragen damit auch zu den Zielen unseres neuen Mobilitätskonzepts bei.“ Das erweiterte Carsharing-Angebot in Heilbronn biete gemeinsam mit dem ÖPNV und dem Fahrrad eine kostengünstige Alternative zum konventionellen Individualverkehr mit dem eigenen Auto. „Carsharing ist flexibel, schont das Klima und spart Platz, denn das eigene Auto wird durchschnittlich nur eine Stunde am Tag bewegt. Es steht also durchschnittlich 23 Stunden am Tag herum, oftmals im knappen öffentlichen Straßenraum“, so Hajek weiter.

Carsharing erlaubt – anders als konventionelle Autovermietungen – ein kurzzeitiges, auch minutenweises Anmieten von Fahrzeugen. Carsharing-Autos können bereits im Vorfeld zu festen Terminen reserviert oder auch für spontane Fahrten gebucht werden. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: geringere Kosten, Entlastung der Umwelt und höhere Flexibilität. Egal ob Privatperson, Verein oder Unternehmen – wer weniger als 10 000 Kilometer pro Jahr mit dem Auto unterwegs ist, fährt mit Carsharing meist günstiger. Kosten wie Steuer, Versicherung, Wartung, Reifen und Benzin entfallen, die Nutzungskosten setzen sich lediglich aus gebuchter Zeit und gefahrenen Kilometern zusammen.

Nach einer kurzen Registrierung beim jeweiligen Anbieter kann das Angebot einfach ausprobiert werden. Inhabern eines Monats- oder Jahrestickets beim Heilbronner Hohenloher Haller Nahverkehr (HNV) erhalten bei den Anbietern ZEAG und Stadtmobil zusätzliche Willkommensangebote.

In Heilbronn stehen folgende Anbieter zur Verfügung:

· stadtmobil mit 21 Carsharing-Stationen und insgesamt 26 Fahrzeugen. Nähere Informationen dazu unter https://heilbronn.stadtmobil.de oder unter Telefon 0721 9119110.

· ZEAG mit zehn Carsharing-Stationen und 22 voll elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Nähere Informationen dazu gibt es unter http://www.zeag-energie.de/carsharing/standorte.html

· Flinkster mit einer Carsharing-Station am Hauptbahnhof und zwei Fahrzeugen. Nähere Informationen dazu gibt es unter http://www.flinkster.de.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.