Öffnungszeiten während der Feiertage     

Ämter, Betriebe und Einrichtungen: nur teilweise geöffnet

            

 

Von Karfreitag, 2. April, bis einschließlich Ostermontag, 5. April, sind die städtischen Dienststellen geschlossen. Bei der Stadtverwaltung sind daher folgende Bereitschaftsdienste eingerichtet:

Städtisches Gesundheitsamt

Aufgrund der Corona-Pandemie hat das Städtische Gesundheitsamt täglich von 12 bis 16 Uhr eine Hotline unter Telefon 07131 56-4929 geschaltet. Über die Corona-Hotline können Personen mit Krankheitssymptomen oder mit einer Warnung auf der Corona-App, Kontaktpersonen auf Veranlassung des Städtischen Gesundheitsamtes sowie Schüler und Lehrer von Covid-19 betroffenen Schulen auch Termine für die Corona-Abstrichstelle an der Theresienwiese vereinbaren, die am Karfreitag, 2. April, und am Ostermontag, 5. April, jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet ist.

 

Darüber hinaus gibt es in Heilbronn ein umfangreiches Angebot an Schnelltest-Stationen. Eine Liste hierzu mit weiteren Informationen gibt es online unter www.heilbronn.de/coronavirus.

Friedhofsverwaltung

Auf dem Hauptfriedhof ist am Karfreitag, 2. April, am Ostersonntag, 4. April, und am Ostermontag, 5. April, jeweils von 10 bis 12 Uhr, ein Bereitschaftsdienst der Friedhofsverwaltung eingerichtet.

Heilbronner Versorgungs GmbH

Bei Störungen in der Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung ist der Bereitschaftsdienst unter Telefon 07131 56-2588 erreichbar.

Abwasserwirtschaft

Die Bereiche Kanalbetrieb und Kläranlage sind außerhalb der üblichen Dienstzeiten über die Leitstelle der Kläranlage unter Telefon 07131 56-4300 erreichbar.

Für städtische Einrichtungen und Betriebe gelten die aktuell gültige Corona-Verordnung und die daraus folgenden Regelungen. Darüber hinaus gelten über die Osterzeit folgende Regelungen:

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek im K3 am Berliner Platz, die Stadtteilbibliotheken in Böckingen und Biberach sowie die Fahrbibliothek „robi“ bleiben von Karfreitag, 2. April, bis einschließlich Ostermontag, 5. April, geschlossen.

 

Am Gründonnerstag, 1. April, sowie ab Dienstag, 6. April, hat die Stadtbibliothek laut der aktuellen Corona-Verordnung nach den Vorgaben von „Click & Meet“ geöffnet: In der Stadtbibliothek im K3 kann unter https://stadtbibliothek-heilbronn.appointmind.net oder unter Telefon 07131 56-3136 ein Termin für eine 30-minütige Verweildauer vereinbart werden.

In den Stadtteilbibliotheken kann unter Telefon 07131 398205 (Böckingen) oder 07066 5147 (Biberach) ein Termin vereinbart werden, um Medien auszusuchen. Weiterhin können nach dem Prinzip „Click & Collect“ Medien vorbestellt werden.

Stadtarchiv

Die Ausstellungen im Otto Rettenmaier Haus / Haus der Stadtgeschichte sind aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung geschlossen.

Der Lese- und Forschungssaal des Stadtarchivs ist über die Feiertage ebenfalls geschlossen, hat aber voraussichtlich ab Dienstag, 6. April, nach vorheriger Anmeldung unter Telefon 0713156-2290 oder über das Kontaktformular auf der Webseite https://stadtarchiv.heilbronn.de geöffnet

 

Städtische Museen

Das Museum im Deutschhof sowie die Kunsthalle Vogelmann sind aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung bis auf Weiteres geschlossen.

Tourist-Information

Die Tourist-Information bleibt wegen des verlängerten Lockdowns vorerst bis Sonntag, 18. April, geschlossen.

Heilbronner Bäder

Die Heilbronner Bäder – das Freizeit- und Solebad Soleo und das Hallenbad Biberach –  haben aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung geschlossen.

Kundencenter Energiestandort Heilbronn

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage kann das Kundencenter am Energiestandort Heilbronn und der Energieshop in der Lohtorstraße 24 momentan keinen persönlichen Kundenservice anbieten.

Der telefonische Service – beim Kundencenter unter Telefon 07131 56-4248 und beim Energieshop unter Telefon 07131 610-808 – ist am Karfreitag, 2. April, und am Ostermontag, 5. April, nicht besetzt.

Entsorgungsbetriebe

Das Entsorgungszentrum Heilbronn bleibt am Karfreitag, 2. April, und am Ostermontag, 5. April, geschlossen.

Die städtischen Recyclinghöfe bleiben am Karfreitag, 2. April, und am Ostermontag, 5. April, geschlossen. Am Karsamstag, 3.  April, sind sie zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet.

Städtischer Busverkehr

Während der Osterferien von Mittwoch, 31. März bis Freitag, 9. April, werden alle mit „S“ gekennzeichneten Fahrten der Linien 8, 11 und 64 nicht gefahren. Die Gießfahrten zur Westfriedhof werden – über die Dauer der Umleitung Klingenberg – mit jeder Fahrt des Pendelbusses und der Linie 13 bedient. Der Ausflugsverkehr zum Jägerhaus bzw. zur Waldheide (Verlängerung Linie 1) und zum Wartberg (Linie B) wird coronabedingt nicht zu den Ostertagen aufgenommen und entfällt bis auf Weiteres.

Die Busse fahren wie folgt: Am Karfreitag, 2. April, gilt Sonntagsverkehr; am Karsamstag, 3. April, gilt Samstagsverkehr; am Ostersonntag, 4. April, und am Ostermontag, 5. April, gilt Sonntagsverkehr.

Stadtbahn

Bei der Stadtbahn gilt am Gründonnerstag, 1. April, Freitagsverkehr; am Karfreitag, 2. April, gilt Sonntagsverkehr; am Karsamstag, 3. April, gilt Samstagsverkehr; am Ostersonntag, 4. April, und am Ostermontag, 5. April, gilt Sonntagsverkehr.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.