Barrierefreies Erleben

Jeder soll am öffentlichen Leben teilnehmen können. Die experimenta setzt sich deshalb für Inklusion ein und ermöglicht einen barrierefreien Besuch. Für Menschen mit schweren Behinderungen und ihre Angehörigen oder Assistenten steht eine „Toilette für alle“ inklusive Wickelraum im Bestandgebäude offen. In allen Bereichen der experimenta, von der Ausstellung mit ihren zahlreichen Mitmachstationen über Science Dome und Sternwarte bis hin zu den Laboren und dem Maker Space, arbeitet die experimenta kontinuierlich daran, den barrierefreien Zugang für Menschen mit Behinderungen weiter zu verbessern. So werden zum Beispiel alle Mitmachstationen zukünftig auch in Leichter Sprache erläutert und im Kassenbereich erhältliche Tastpläne in Brailleschrift erleichtern blinden und stark sehbeeinträchtigten Besuchern die Orientierung im Gebäude.

Gerüstet für die Zukunft
Während der Corona bedingten Schließzeiten hat sich die experimenta intensiv mit ihrem Selbstverständnis und der strategischen Ausrichtung beschäftigt. Das Ergebnis ist eine neue Positionierung mit dem Anspruch, sich als informelle Bildungseinrichtung für die Wissensgesellschaft im 21. Jahrhundert zu etablieren. Dazu möchte das Science Center die großen Fragen der Gegenwart und Zukunft in konkrete Bildungsangebote für das Lebensumfeld seiner Besucher übersetzen. Diese sollen unter dem Motto „Erleben schafft Wissen“ selbst zu Entdeckern werden – interaktiv, forschend, audiovisuell, immer partizipativ und häufig im Dialog mit anderen. So kann in der experimenta jeder mit den fünf Sinnen Hören, Riechen, Schmecken, Sehen und Tasten neue Erfahrungen sammeln und die Welt entdecken. So vielfältig wie die Sinneswahrnehmung ist die experimenta in einer sich rasant durch Wissenschaft und Technik verändernden Welt deshalb gleich fünf Orte in einem: Ort des Wissens, Ort der Freizeitgestaltung, Ort der Aus- und Weiterbildung, Ort des Diskurses sowie Ort der Forschung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.