Touristisches Leben kehrt zurück

Heilbronn: Reguläre Stadtführungen und touristischer Hotelbetrieb starten wieder

Das reguläre Stadtführungsprogramm und die touristischen Angebote der Heilbronn Marketing GmbH sind ab Donnerstag, 3. Juni wieder buchbar. Auch die Hotels der Stadt bereiten sich nach dem langen Lockdown auf touristische Gäste vor. „Urlaub in Heilbronnien“ ist durch das Erreichen der ersten Stufe im Öffnungs-Plan des Landes Baden-Württemberg wieder möglich.

„Wir können wieder unser gesamtes Stadtführungsprogramm anbieten“, freut sich der Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH, Steffen Schoch. Von Kanu auf dem Neckar, über Fahrten mit dem Segway oder klassisch zu Fuß durch die City, für Getestete, Genesene oder vollständig Geimpfte ist die ganze Bandbreite wieder buchbar. „Mit der Öffnung der Hotels und der Gastronomie kehrt viel von dem in unser Leben zurück, das wir alle sehr vermisst haben“, sagt Hans-Joachim Kurz (HMG). Der Tourismusexperte freut sich auf „Urlaubsstimmung in der Heimat“.

Auf die Suche nach dem perfekten Motiv kann man sich beispielsweise am Donnerstag, 10. Juni um 17 Uhr mit Stadtführer Andreas Boy begeben. „Fotopoints in Heilbronn“ heißt dieses Angebot das sich an Interessierte mit Kamera richtet. Wer sich gern sportlich in der Natur betätigt, ist vielleicht eher bei der geführten Abend-Kanustadtrundfahrt ab 18 Uhr richtig aufgehoben. Ob am Neckar, in der Innenstadt oder in den Weinbergen – zu ganz unterschiedlichen Themen und aus neuen Blickwinkeln kann man nun wieder die Stadt erkunden.

Für alle Angebote gilt, dass der Nachweis eines negativen Testergebnisses (nicht älter als 24 Stunden), einer vollständigen Impfung (Termin muss mind. 14 Tage zurückliegen), oder einer Genesung erbracht werden muss. Darüber hinaus gelten die AHAC-Regeln. Bei allen Führungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Buchungen können vor Ort in der Tourist-Information in der Kaiserstraße vorgenommen werden, telefonisch unter 07131 562270, per E-Mail unter info@heilbronn-marketing.de oder über die Website http://www.heilbronn.de/stadtfuehrungen erfolgen.

Das insel-hotel-Team um Chefin Patricia Mayer freut sich auf die Gäste. Bild: HMG

Voller Vorfreude bereitet sich am Mittwoch auch das Team des Heilbronner insel-hotels auf die anstehende Öffnung vor. Denn ab Donnerstag, 3. Juni dürfen die Heilbronner Hotels wieder touristische Gäste empfangen. „Ich freue mich vor allem auf das Strahlen von Gästen und Freunden, die jetzt wiederkommen dürfen – und auf ein Stück Normalität“, beschreibt Geschäftsführerin Patricia Mayer die Stimmung im Haus.

Eine Übersicht über die Hotels der Stadt sowie die touristischen Angebote gibt es auf der Website http://www.heilbronn.de/tourismus

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.