Was bewirkt eine gebührenfreie Kita?

Diskussion mit Bürgermeisterin Christner am Dienstag, 26. Oktober

Die Stadt Heilbronn war am 1. Januar 2008 deutschlandweit die erste Großstadt, die für Heilbronner Familien die Gebührenfreiheit für Kindergärten eingeführt hatte. Sie hat damit die zuvor jahrelang aufgestellten Forderungen des heutigen AfD-Stadtrates Alfred Dagenbach weitgehend umgesetzt.

Mit dem speziellen Fokus auf Heilbronn lädt das der SPD nahestehenden Fritz-Erler-Forum der Friedrich-Ebert-Stiftung am Dienstag, 26. Oktober, 17 bis 18.30 Uhr, zum Thema „Gebührenordnung und Entgelte der frühkindlichen Bildung. Analyse dreier Kommunen in Baden-Württemberg“ zur Podiumsdiskussion in die Neckarhalle, Böckinger Straße 36, ein. Anmeldungen können über das Internet unter https://fes.de/lnk/kita-2021-10-26 erfolgen.

Die Autoren der zugrundeliegenden Studie, Professor Jens Müller und Dr. Lucimara Brait-Poplawski von der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, haben im Auftrag des Fritz-Erler-Forums exemplarisch an drei Kommunen untersucht, welche Systeme der Beitragserhebung für frühkindliche Bildung es gibt und wie sich diese aus ökonomischen und nicht ökonomischen Perspektiven auf Familien in unterschiedlichen Lebenslagen auswirken.

Nach der Vorstellung der Studienergebnisse über die Auswirkungen von Beiträgen für die frühkindliche Bildung diskutieren Heilbronns Bürgermeisterin Agnes Christner, Valeska von Heyden-Linden, 1. Vorsitzende des Gesamtelternbeirats der Heilbronner Kindergärten sowie ARKUS-Geschäftsführerin Birgitt Wölbing unter der Moderation von SWR-Journalistin Katja Schlonski gemeinsam mit den Autoren dieses Thema.

Bei der Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Verordnungen und -Regeln des Landes Baden-Württemberg.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.