Mehr Teilnehmer, weniger Kilometer

Aktion „Stadtradeln 2021“: Bilanz und Preisverleihung

Regen und Sturm haben im Sommer den Heilbronner Beitrag im Rahmen der bundesweiten Aktion „Stadtradeln 2021“ die Bilanz ein wenig verhagelt. „An neun von 21 Aktionstagen war das Wetter einfach schlecht“, sagte Bürgermeister Wilfried Hajek bei der Preisverleihung für die erfolgreichsten Heilbronner Teilnehmenden im Technischen Rathaus. „Umso mehr freue ich mich aber, dass sich das Gesamtergebnis trotz der widrigen Umstände durchaus sehen lassen kann: Zwar wurden insgesamt etwas weniger Kilometer als im Rekordjahr 2020 zurückgelegt, aber die Zahl der aktiven Radler und der Teams ist sogar noch einmal deutlich gestiegen“, betonte Hajek.

So hatten sich für die diesjährige Aktion 1645 Radfreunde angemeldet, das waren 298 mehr als im Vorjahr. Auch die Zahl der Teams war von 89 auf 101 angestiegen. „Dies zeigt, wie fahrradbegeistert weite Teile der Heilbronner Bevölkerung mittlerweile sind und dass unsere fahrradfreundlichen Aktionen und Angebote in Heilbronn angenommen werden“, sagte Hajek. Mit insgesamt 306 970 zurückgelegten Fahrradkilometern liege die Bilanz zudem nicht allzu sehr unter dem Rekord vom Vorjahr mit damals fast 320 000 Kilometern. „Wenn uns das Wetter in diesem Jahr nicht so übel mitgespielt hätte, dann hätten wir die Differenz von rund 17 000 Kilometern spielend erradelt und mit Sicherheit übertroffen“, ist sich Hajek sicher. Die durchschnittliche Kilometerzahl je Teilnehmer lag bei 187 Kilometer, das entspricht dem Wert von 2019 und liegt 40 Kilometer unter dem Wert des Vorjahres.

Insgesamt haben die Heilbronner Aktionsteilnehmer mit ihrer Kilometerleistung rein rechnerisch rund 45 Tonnen CO2 eingespart. Die bundesweite Stadtradeln-Aktion wird vom Klima-Bündnis ausgerichtet, einem Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Klimas.

Je drei Gewinner in fünf Kategorien ausgezeichnet

Bei der Preisverleihung zeichnete Bürgermeister Wilfried Hajek in fünf Kategorien jeweils drei Gewinnerinnen und Gewinner aus.

Die Teilnehmer mit den meisten Kilometern waren bei den Männern Urs Riemann (2189 km), Eckhard Bauer (1728 km) und Matthias Bartenbach (1542 km).

Die Teilnehmerinnen mit den meisten Kilometern waren bei den Frauen Beatrix Schneider (2104 km), Britta Graeser (1549 km) und Annette Bartenbach (1392 km).

Die Teams mit den meisten gefahrenen Kilometern (unabhängig von der Zahl der Teammitglieder) rekrutierten sich aus dem Radsportverein RSG Heilbronn (13 461 km; Teamkapitän: Günter Paulik), der Stadt Heilbronn (9603 km; Teamkapitän: Stefan Muth), den „Stimme“-Radlern (9474 km; Teamkapitän: Jürgen Senghaas) und „Urban Radeln – MDK Heilbronn (8354 km; Teamkapitän: Jürgen Berger).

Die Teams mit den meisten gefahrenen Kilometern (umgerechnet auf die Zahl der Teammitglieder) nannten sich Bartis-Radtouren-ohne-Motor (1467 km pro Radler, insgesamt 2934 km; Teamkapitän: Matthias Bartenbach), Die Schwiegermänner (1026 km pro Radler, insgesamt 2052 km; Teamkapitän: Raimund Köhler) sowie RSG Heilbronn (7488 km bei 18 Radlern, insgesamt 13 461 km; Teamkapitän: Günter Paulik).

Beim Schulwettbewerb lag das Katholische Bildungszentrum mit 21 237 Kilometern bei 151 Radlerinnen und Radlern vorn (Teamkapitän: Christian Muth). Platz zwei belegte das Theodor-Heuss-Gymnasium mit 17 401 Kilometern bei 112 Teilnehmenden (Teamkapitän: Joachim Köhler), Platz drei erreichte das Justinus-Kerner-Gymnasium mit 15 881 Kilometern bei 94 Teammitgliedern (Teamkapitän: Alexander Kolleth).

Das Gesamtergebnis im Überblick:

Gesamtkilometer
2018: 90 887 km
2019: 161 186 km
2020: 319 907 km
2021: 306 970 km

Teilnehmerzahl
2018: 502 TN
2019: 857 TN
2020: 1347 TN
2021: 1645 TN

Kilometer je Radler im Schnitt
2018: 181 km
2019: 188 km
2020: 237 km
2021: 187 km

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.